Willkommen bei der Casinogesellschaft 1812 e.V. Weinheim


Die Gesellschaft wurde als typisches Kind der Aufklärung zu einer Zeit gegründet, wo an vielen Orten derartige "Lesegesellschaften" entstanden.

Sie ist ein Verein zur geselligen Unterhaltung und zur Pflege des kulturellen Lebens. Dies geschieht in Form von Vorträgen, Diskussionen, musikalischen und literarischen Veranstaltungen.
Wöchentlich findet ein Gesprächskreis zu aktuellen Themen statt.
Beim regelmäßigen "Collegium vini" werden Weine unterschiedlicher Anbaugebiete verkostet.

Die Gesellschaft hat ihr Haus in der Bahnhofstraße 16 in Weinheim.


Aktuelles


Collegium vini am Donnerstag, 24. Mai 2018, 20.00 Uhr



„Vorstellung des Weinguts Max Jäck, Schriesheim“
ein junges Weingut aus der Region, das bisher noch nicht Gast in der Casinogesellschaft war.
Das Weingut hat seinen Sitz in Schriesheim, der bekannten Weinstadt an der Badischen Bergstraße, sozusagen direkt vor unserer Haustür.
Obwohl noch ein recht junges Weingut (gegründet 2014), hat das Weingut Max Jäck bereits Eingang in den Weinführer Eichelmann gefunden.









Fahrt in den Rheingau am Samstag, 9. Juni 2018



8.15 Uhr Abfahrt mit dem Bus am Rolf-Engelbrecht-Haus, Breslauer Straße 40, Weinheim
9.45 Uhr Kirche St. Hildegard in Eibingen, Marienthalerstr. 3, 65385 Rüdesheim am Rhein-Eibingen
10.00 Uhr Vortrag über Leben und Wirken der Heiligen Hildegard von Bingen, Äbtissin, Mystikerin und Universalgelehrte
11.15 Uhr Benediktinerinnen-Abtei St. Hildegard, Klosterweg, 65385 Rüdesheim-Eibingen
12.30 Uhr Ältestes Riesling-Weingut der Welt Schloss Johannisberg, dort Mittagessen in der Schlossschänke
15.00 Uhr Sektempfang, Führung und Weinprobe (5 Weine) im historischen Holzfasskeller des Schlosses.
17.00 Uhr Gutsausschank "Riesling Scheune" im Weingut C. Belz, Kiedricher Straße 20, 65343 Eltville am Rhein. Vesper und gemütlicher Ausklang
18.30 Uhr Abfahrt mit dem Bus
20.00 Uhr Ankunft am Rolf-Engelbrecht-Haus in Weinheim


Seite 1